Bundeszentrale für politische Bildung

Dossier Islamismus

Kunde: Bundeszentrale für politische Bildung
Jahr: 2016
Kategorie: Erklärvideo
Thema: Politische Bildung
Kundenberatung: Jan Künzl

Mit den Themengebieten Islamismus, Salafismus, Radikalisierung und Terrorismus setzt sich eine Reihe von vier Erklärvideos auseinander, die wir im Auftrag des Bundeszentrale für politische Bildung produziert haben.

Aufgabe

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat uns beauftragt ein umfangreiches Videodossier zum Themenbereich Islamismus, Salafismus und Radikalisierung zu konzipieren und zu produzieren.

Dabei war wichtig, dass eine gut verständliche Einführung in das Thema gegeben wird, gleichzeitig aber auch eine vertiefende Beschäftigung mit den komplexen Zusammenhängen möglich ist. Daneben sollte die gesellschaftliche Debatte durch die Einbindung von Experteninterviews abgebildet werden.

Die Sensibilität des Themas sowie die Bindung des Kunden an den Beutelsbacher Konsens erforderte eine hohe Fachexpertise und inhaltliches sowie visuelles Fingerspitzengefühl.

Was heißt
Islamismus?      

 

Das Dossier startet mit einem klassischen animierten Erklärvideo zum Thema Islamismus, das bereits eine neutrale Bildsprache und ausgewogene Aufbereitung der Informationen für die Gesamtreihe definiert.

Radikalisierung von Muslimen

 

Zwei weitere Videos zeigen wie und aus welchem Grund sich einige junge Muslime in Deutschland radikalisieren und was dagegen unternommen werden kann. Der Kern der Videos besteht aus Interviews, für die wir einige der führenden Experten auf diesem Gebiet gewinnen und filmen konnten.

Ausführlich zu Wort kommen u.a. Mouhanad Khorchide, Christine Schirrmacher, Ahmad Mansour, Guido Steinberg und Marwan Abou Taam.

Strategien gegen Radikalisierung

 

Die Interviews werden von Animationssequenzen gerahmt, die anfangs didaktisch in die Thematik einführen und die Aussagen der Interviews am Schluss wieder aufgreifen und erläuternd aufbereiten. So werden die Aussagen der Experten auch für Laien einfach zugänglich gemacht.

Zwischen Freiheit und Sicherheit

Den Abschluss des Dossiers macht ein Film, der das Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit erläutert. Für diesen Film konnten wir u.a. Julian Nida-Rümelin und Holger Münch als Experten gewinnen.

 

 

Sprechen Sie uns an!
Sie möchten ein Projekt starten oder einfach nur eine gute Beratung?

Oliver Barthel

Vertrieb und Marketing
+49 30 6800 4322